Über mich

Persönliches…Berufliches…

Ich bin 1971 in Lübeck geboren, in Kücknitz aufgewachsen und zur Schule gegangen. Beim TSV Siems habe ich Fußball und Tennis gespielt und heute ist unser Sohn dort beim Kinderturnen.

Beruflich wollte ich ein Handwerk erlernen, habe mich für den Beruf des Tischlers entschieden und einen vielschichtigen Betrieb kennengelernt. Im Anschluss habe ich eine Erzieherausbildung draufgesattelt. Das Anerkennungsjahr sowie das erste Berufsjahr habe ich in einer Tagesgruppe der AWO auf Marli verbracht. Für das Studium der sozialen Arbeit war ich erst in Lüneburg und dann in Kiel. Habe mich aber exmatrikuliert, da der Aufbau des Geschichtserlebnisraum Roter Hahn 1999 „dazwischen“ kam – mittlerweile eine etablierte Einrichtung der Sozial-, Umwelt- und Bildungsarbeit. Zum 20-jährigen Jubiläum der Einrichtung bin ich dann zu einem bundesweiten Dach- und Fachverband für offene Kinder- und Jugendarbeit gewechselt – dem Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze.

 In der Freizeit bin ich gern mit der Familie auf dem Fahrrad oder mit den Pferden in der Natur unterwegs. Ich bin musikalisch und sportlich interessiert und gern auch mal in Clubs, Konzerthallen, auf dem Fußballplatz oder der Handballhalle anzutreffen.

….und Politisches

Ich bin in der 4. Generation in der SPD und das macht was mit einem. Die Haltung für Gerechtigkeit, Solidarität, Respekt und gegen Rechts wurde mir Quasi in die Wiege gelegt und wird von mir gelebt.

 Mein ehrenamtliches Engagement in der Kreispartei…

  • Ortsvereinsvorsitzender: 2001 – 2020
  • Kreisvorsitzender: seit 2020

 …und in der Lübecker Bürgerschaft

  • Mitglied der Bürgerschaft: seit 2008
  • Fraktionsvorstand: seit 2018

Ausschüsse der Bürgerschaft:

  • Jugendhilfeausschuss: seit 2003
  • Vorsitz Jugendhilfeausschuss: seit 2018
  • Kultur und Denkmalpflege: seit 2008
  • Schule und Sport: seit 2008
  • Schulleiterwahlen: seit 2008

Ausschuss des Städteverbandes Schleswig-Holstein:

  • Bildung und Soziales: seit 2018